logo physiotherapie kleinPhysiotherapie Ortho-Unfall
Institut für Physiotherapie
8605 Kapfenberg - Schmiedgasse 11 - Telefon: 05 0410 101
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8:00 -18:00 Uhr


Telfonische Voranmeldung zwecks Terminvereinbarung
von Montag bis Freitag von 8:00 bis 18:00 Uhr

Anwendungen für Körper und Seele


Mit einer Massage lassen sich verschiedenste Leiden erfolgreich behandeln, vom Zwicken im Rücken über schmerzende Schultern bis zum Lymphödem. Anders als Wellness-Massagen, die der reinen Entspannung dienen, gehören therapeutische Massagen zu den Heilmitteln. Sie werden im Rahmen der physikalischen Therapie eingesetzt, um gesundheitliche Beschwerden gezielt zu behandeln. Lesen Sie hier alles über die therapeutische Massage, Arten der Massage und erfahren Sie, wann eine Massage nicht empfehlenswert ist.

Spa, massage. Young dark-haired beautiful girl doing massage.

Klassische Massage

Als eines der bekanntesten klassischen Naturheilverfahren reicht das Anwendungsgebiet der Muskelmassage von einer allgemein entspannenden Wirkung bis zur gezielten Behandlung vieler körperlicher Beschwerden. Einseitige Belastungen, Bewegungsmangel und unphysiologische Haltungen führen zu Spannungsänderungen und Einschränkungen der Muskulatur. Eine exakt ausgeführte Grifftechnik kann Verspannung lösen und eine allgemeine wie spezifische Lockerung herbeiführen. Schon durch den unmittelbaren Kontakt zwischen Behandler/in und Patient/in kann die Klassische Massage einen wohltuenden Ausgleich schaffen.

Lymphdrainage

Die manuelle Lymphdrainage ist eine unentbehrliche Technik bei Schwellungen, weil sie dem Körper hilft, die überschüssige Gewebsflüssigkeit abzutransportieren. Mit sanftem Druck und leichtem Schub bewirkt sie eine sichtbare Entstauung und fühlbare Erleichterung, wirkt schmerzlindernd und regt den Stoffwechsel an. Indikationen sind unter anderem Operationen, Hämatome, Prellungen, Tumorerkrankungen, Muskelfaserrissen, usw.

Gesichtslymphdrainage

Im Gesicht wirkt sie gut wenn man zu Kopfschmerzen neigt und bei kleinen Wasseransammlungen im Gesicht.

Fußreflexzonenmassage

Der gesamte Stoffwechsel im Organismus wird durch die spezielle Massage der Fußsohle aktiviert und angeregt.

Ohrenkerzenbehandlung

Diese Behandlung führt zu einem intensiven Gefühl angenehmer Wärme und einem als sehr befreienden empfundenem Druckausgleich im Ohr- Stirn- und Nebenhöhlenbereich.

Die 5 Elemente der Massage

Edelsteinen und ätherischen Ölen werden heilende Schwingungen zugesprochen, die den Körper und Geist in eine harmonische Einheit bringen sollen und somit das allgemeine Befinden verbessern. Mit der Auswahl Ihres Edelsteines, wählen Sie die für Sie passende Essenz aus.

Breuss Massage

Ist eine sanfte Rückenmassage. Mit sanften dehnenden Griffen werden tiefe Verspannungen und Blockaden entlang der Wirbelsäule gelöst. Laut Breuss wird der Druck auf die Bandscheiben dadurch verringert. Dadurch können diese wieder mit Flüssigkeit und Nährstoffen besser versorgt werden. Das einmassierte Johanniskrautöl wirkt zusätzlich ausgleichend, schmerzstillend und krampflösend. Das Gewebe und insbesondere die Bandscheiben sollen dadurch wieder elastisch und geschmeidig werden. Körperliche und seelische Verspannungen werden gelöst und die Regeneration unterversorgter Bandscheiben wird beeinflusst.

Dorn-Breuss Behandlung

Durch Massagen und gezielte Bewegungen sollen eine gute Haltung und optimale Beweglichkeit bei degenerative und funktionelle Wirbelsäulenerkrankungen erlangt werden. Die Behandlung besteht aus zwei Teilen: der Dorn-Methode und der Breuss-Massage. Die Dorn-Methode soll zunächst unterschiedliche Beinlängen ausgleichen, wenn diese durch Fehlhaltungen verursacht werden. Es folgt die dornische Gelenktechnik, die aus dem Anwinkeln, Hinstellen und Ausstrecken der Beine des liegenden Klienten besteht. Bei der folgenden Breuss-Massage massiert der Anwender den Rücken des Klienten sanft in langsamen Auf- und Abwärtsbewegungen seitlich entlang der Wirbelsäule. Am Ende der Massage wird der Rücken mit Seidenpapier abgedeckt. Der Therapeut streicht sanft über das Seidenpapier und entfernt dieses wieder. Nun folgt die eigentliche Dorn-Methode, bei der mit sanftem Druck der Daumen an den Wirbeln gearbeitet wird. Zum Schluss werden Arme und Beine hin- und herbewegt, wobei die Mitarbeit des Klienten gefragt ist.

Aromaölmassage

Düfte erfreuen die Sinne und haben heilende Wirkungen auf den Körper, den Geist und die Seele. Ätherische Öle werden Ihren Bedürfnissen entsprechend ausgewählt und zur Massage verwendet. Der Duft wird über die Nase und der Haut in den Körper aufgenommen. Das Öl wird sanft in die Haut massiert. Die Aromaölmassage bringt den Körper wieder ins Gleichgewicht, baut Stress ab, steigert die Durchblutung und den Lymphfluss.

Shiatsu Sports Body Massage Treatment For Men

Shiatsu

Shiatsu ist eine ganzheitliche, aus Japan stammende Therapie. Es wird versucht den natürlichen Energiefluss anzuregen, die Selbstheilungskräfte zu fördern und die Lebenskraft zu unterstützen. Weiters wird das Wohlbefinden positiv gefördert. Shiatsu als komplementäre Therapieform hat sich in den letzten Jahren vom exotischen-exzentrischen Heilen zu einer anerkannten Körpertherapie entwickelt. Die japanische Bezeichnung „Shi-atsu“ steht für „Fingerdruck“ und existiert erst seit dem Jahr 1915, wenngleich die Geschichte der Körperarbeit weit in die Anfänge der chinesischen Medizin zurückreicht. Heute gibt es viele Mischformen mit anderen Berührungstechniken wie der Massage oder Chiropraktik. Im Zentrum der Traditionellen Chinesischen Medizin steht die Überlegung, dass der freie Fluss der Körperenergie (Ki) wesentlich für die Gesundheit des Menschen ist. Diese Körperenergie wandert in verschiedenen Energieleitbahnen, den sogenannten Meridianen, durch den Körper. Die Meridiane verbinden wie ein Netzwerk Emotionen, Muskel und Organe. Gibt es Blockaden im freien Fluss
der Köperenergie, entstehen Krankheiten. Durch Shiatsu können diese Blockaden frühzeitig erkannt und gelöst werden, sodass der Präventionsgedanke der Therapieform zugrunde liegt. Die Basis bilden die Selbstheilungskräfte des Körpers, die durch die Shiatsu-Behandlung aktiviert werden sollen.

Beispiele für Anwendungen

• Beschwerden des Bewegungsapparates
• Menstruationsbeschwerden
• Stress, Emotionalen Schmerzen, Ängste
• Energiemangel und Müdigkeit
• Schlafstörungen


uebersicht

 


© Alle Rechte vorbehalten bei Dr. Thomas Paszicsnyek
designed by Webdesign Biwi