Logo praxis kleinDr. Thomas Paszicsnyek
Facharzt für Orthopädie u. orthopädische Chirurgie
8650 Kindberg - Kirchplatz 3 - Telefon: 05 0410 103
Ordinationszeiten: Mo 15-18, Di 8-14, Mi 8-12, Do 13-18, Fr 8-10


8047 Graz/Ragnitz - Berthold Lindner Weg 15 - Telefon: 05 0410 102
Ordinationszeiten: 
Dienstag von 16 - 19 Uhr - Privatordination

 

Bandersatzoperation


Bei Instabilitäten des Kniegelenkes kann das vordere Kreuzband ersetzt werden. Diese Operationstechnik heißt Kreuzbandplastik und wird seit Jahren mit Erfolg durchgeführt. Zuerst wird in einer Gelenksspiegelung (Arthroskopie) das Kniegelenk inspiziert und für den Bandersatz vorbereitet. Als Bandersatz werden aufgrund der Erfahrungen entweder das mittlere Drittel der Patellasehne oder die Sehnen des M. gracilis und semitendinosus nach entsprechender Präparation verwendet. Danach wird dieses Transplantat im Gelenk anstelle des vorderen Kreuzbandes eingesetzt. Damit ist die Bandstabilität des Gelenkes wiederhergestellt. Durch diesen Eingriff erzielt man ca. 80% der Stabilität des intakten eigenen Kreuzbandes, die jedoch nur bei sportlicher Betätigung bzw. Maximalbelastung erforderlich ist. Diese Operation kann in Vollnarkose oder mit Kreuzstich durchgeführt werden und dauert ca. 1 Stunde.

Einen wesentlichen Anteil am Behandlungserfolg hat die nachfolgende Physiotherapie. Durch eine gezielte Bewegungstherapie mit Dehnungs- und Kräftigungsübungen schafft man die Voraussetzungen für ein optimales Behandlungsergebnis.

robotic operation

Die Therapieschritte finden Sie unter Physiotherapie

Meniskusrefixation
Banderstazoperation
Achskorrektur
Knorpeltherapie


© Alle Rechte vorbehalten bei Dr. Thomas Paszicsnyek
designed by Webdesign Biwi